Unser Universal Banking Access (UBA) ist eine Schnittstelle (API), die Entwickler in beliebige Anwendungen integrieren können. Die API ermöglicht den Zugang zu deutschen Banken, um Konto- und Umsatzdaten für Endkunden nach expliziter Einwilligung abzurufen. 

Das Besondere: Dabei kann es sich nicht nur um Girokonten handeln, sondern auch um Kreditkartenkonten, Depots und sonstigen Finanzdaten. Unternehmen müssen nicht mehr jedes Konto einzeln mit der jeweiligen Anwendung verbinden, sondern können über eine Plattform auf die Daten zugreifen und diese weiterverarbeiten. Damit ermöglichen wir beispielsweise die nahtlose Verbindung traditioneller Finanzdienstleistungsangebote mit anderen bankfremden Dienstleistungen („Embedded Finance“), indem wir anwenderfreundlich, flexibel, schnell und sicher Kontodaten von Zahlungsinstituten zugänglich machen.