Um Ihr (Bitwala, Kontist, Penta, Finom oder Tomorrow) Konto in fino einbinden zu können, muss es bankseitig als Third-Party-Provider (TPP) zugänglich gemacht werden. Diese Freischaltung ist nur beim ersten Mal notwendig und erfolgt über die Solarisbank unter https://my.solarisbank.de/portal. Eine Anleitung dazu finden Sie in den FAQs der Bank unter https://xs2a-portal.solaris-sandbox.de/#/apis/25/187 (siehe letzter Punkt). Sollte dies nicht funktionieren, fragen Sie bitte Ihren Bankberater um Hilfe.

Derzeit kommt es teilweise zu Problemen bei der Zahlungsauslöse.