Die Kontokündigung können Sie in Ihrem persönlichen Wechselstatus, nach Abschluss des Kontowechselservices, veranlassen.


Der Kontowechselservice informiert, sofern Sie dies wünschen, Ihre Zahlungspartner automatisch über Ihre neue Bankverbindung. Der lästige Papierkram entfällt für Sie.

Natürlich können Sie auch einzelne (zum Beispiel Ihren Arbeitgeber) oder alle Zahlungspartner selbst über die Änderung der Bankverbindung informieren. 


Sie erhalten ein Formular, welches Sie nur noch ausdrucken, unterschreiben und abgeben müssen. Ganz einfach.


Alternativ können Sie Ihre Kündigung auch in Ihrem persönlichen Wechselstatus verschicken.