Um das Abrufen der Umsätze zu ermöglichen, müssen Sie den HBCI-Zugang zuvor in Ihrem Onlinebanking der HypoVereinsbank aktiviert haben. Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Zugangswege für die verschiedenen Kontotypen bei der HypoVereinsbank gibt. Bitte wählen Sie den jeweils korrekten Eintrag für Sie aus. 


Für den Abruf sonstiger Kontotypen beachten Sie bitte folgenden Hinweis:

Besonderheit: Die HypoVereinsbank stellt leider erst Geschäftsvorfälle ab dem ersten Abruf über die HBCI/FinTS Schnittstelle bereit. 

Dies bedeutet, dass historische Daten nicht abgerufen/dargestellt werden können wenn Sie in der Vergangenheit keinen Abruf über diese Schnittstelle getätigt haben.



  • Den HBCI-Zugangspunkt erreichen Sie über die Bankleitzahl 70020270 . Geben Sie diese Bankleitzahl bitte in dem Suchfeld ein.
  • Als Benutzerkennung nutzen Sie bitte Ihre 10-stellige "Direct Banking-Nummer" sowie Ihre 6 bis 10-stellige PIN.


Empfehlung: Wenn der HBCI-Zugang Ihres HypoVereinsbank-Kontos noch nicht aktiviert sein sollte, empfehlen wir Ihnen die Online-Banking unabhängige "Guided Tour".