Der Übertragungsweg HBCI+ muss vor der ersten Verwendung im Internetbanking aktiviert werden.  
Prüfen Sie dies dort unter: „Services“; „Online SelfServices“;„Sonstiges“;„TelefonBanking und PIN bestellen und HBCI+ Freischaltung“.


Die Benutzerkennung setzt sich zusammen aus:

  • 3-stellige Filialnummer (z.B. 555) +
  • 7-stellige Hauptkontonummer (z.B. 1234567) +
  • 2-stellige Unterkontonummer (z.B. 00) 
  • Zum Beispiel: 555123456700 


Hinweise:

  • Sollte Ihre Kontonummer weniger als sieben Stellen vorweisen, so füllen Sie diese bitte mit führenden Nullen auf. (Zum Beispiel 0123456). 
  • Sollten Sie den HBCI+ Zugang online nicht aktivieren können, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice der abgebenden Bank.