Nachdem Sie die Ermächtigung überprüft, heruntergeladen und ausgedruckt haben, lassen Sie diese von allen Kontoinhabern unterschreiben. Anschließend scannen Sie die unterschriebene Ermächtigung ein und laden diese PDF-Datei in das ausgewiesene Feld hoch.


Die Unterschrift muss handschriftlich erfolgen, da eine digitale Unterschrift für die gesetzliche Kontowechselhilfe unzulässig ist.