Geben Sie die Kontaktdaten des Kunden und anschließend die bisherige und die neue Bankverbindung ein. Achten Sie bitte darauf, dass sowohl die abgebende als auch aufnehmende IBAN korrekt sind. Ohne die korrekte IBAN, kann der Kontowechsel weder bei uns, noch bei der abgebenden Bank zugeordnet werden.


Sie haben außerdem die Möglichkeit weitere Kontoinhaber, etwa für ein Gemeinschaftskonto, hinzuzufügen.


 Beachten Sie beim weiteren Vorgehen die Hilfestellung im Tool.