Um bei Ihren sogenannten Zahlungspartnern – die von Ihnen meist genutzten Online-Shops und Zahlungsdienste – die Daten Ihrer neuen Kreditkarte zu hinterlegen, loggen Sie sich einmalig mit Ihren bisherigen Kreditkarten- oder Girokontendaten ein. Hierfür benötigen Sie den Namen oder die BLZ Ihrer Bank, sowie die Logindaten. Daraufhin werden Ihre Zahlungspartner analysiert, übersichtlich aufgelistet dargestellt, und Sie können mit Klick auf den nebenstehenden Link Ihre neuen Kreditkartendaten bei den Online-Shops und Bezahldiensten hinterlegen.