Ihre Daten werden nur einmalig verarbeitet, verschlüsselt übertragen und unmittelbar nach dem Durchlaufen des Prozesses wieder gelöscht.

Für das Auslesen Ihrer Umsätze über Girokonto oder Kreditkarte oder Ihr Girokonto verwenden wir: Nachname, Geschlecht, Karte. Für die Erstellung des Kündigungsformulares benötigen wir: Vorname, Nachname, Adresse, Kartentyp, Kartennummer, Kundennummer.